SWIZZHosting

SWIZZfree Hosting Aktivierung

  1. Nach der Anmeldung unter swizzonic.ch, klicken Sie im Kundenbereich unter Domains und Produkte auf die gewünschte Domain.
  1. Klicken Sie auf das Symbol SWIZZHosting.
  1. Drücken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren.
  1. Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bestätigen Sie, dass Sie diese gelesen haben und klicken Sie auf Aktivieren.
  1. Sobald das Produkt SWIZZfree Hosting aktiviert wurde erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. In Ihrem Control Panel erscheint nachfolgende Mitteilung:

Upgrade des SWIZZHostings

Mit einem Upgrade auf das nächsthöhere Paket, können Sie die verfügbaren Ressourcen für Ihr Hosting erweitern. Sie haben die Auswahl an verschiedenen SWIZZHosting Produkten. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie korrekt ein Upgrade durchführen.

  • Das Upgrade muss in Verbindung mit Ihrem bereits genutzten SWIZZHosting-Produkt durchgeführt werden. Ansonsten wird ein neues Hosting gekauft.
  • Sollten Sie aus Versehen ein Hosting-Paket erworben haben, anstatt eines Upgrades, eröffnen Sie in Ihrem Control Panel ein Ticket.
  1. Nach der Anmeldung im Kundenbereich, rufen Sie folgenden Link auf:

    https://controlpanel.swizzonic.ch/upgrade/
  1. Als Alternative navigieren Sie im Kundenbereich auf das gewünschte SWIZZhosting Produkt und klicken Sie dieses an. Es öffnet sich die Übersicht mit all Ihren cPanel-Produkten.

    Klicken Sie nun auf „Upgrade für Ihren Hosting durchführen“
  1. Wählen Sie eines der für das Upgrade verfügbaren Produkte aus. Abhängig davon welches Produkt Sie bereits besitzen, haben Sie die Auswahl zwischen SWIZZbudget, SWIZZbusiness und SWIZZpremium Hosting.
  1. Schliessen Sie die Bestellung mit der Zahlung ab. Nach ca. 15 Minuten sind die neuen Ressourcen in Ihrem Hosting verfügbar und können genutzt werden.

Verknüpfung des Hosting mit einer Domain

  1. Wählen Sie in der Liste, Domains und Produktedie Domain die Sie mit einem Hosting-Produkt verknüpfen möchten
  1. Klicken Sie auf das Symbol Verknüpfung von Domains
  1. Klicken Sie auf BEARBEITEN
  1. Klicken Sie beim www.-Eintrag auf Bearbeiten. Danach wählen Sie Verknüpfung ändern. Nun können Sie auswählen, welches Produkt Sie der Domain zuordnen möchten. Schliessen Sie mit Speichern ab.
  1. Klicken Sie zuletzt auf ANWENDEN.
  • Die Aktivierung der Einstellungen dauern ca. 15 Minuten.
  • Nach der Aktivierung ist die Domain korrekt verknüpft. Der Hosting-Dienst garantiert den korrekten Betrieb der Domain und aller anderen im Paket enthaltenen Dienste.

DNS-Konfigurationen SWIZZHosting

  • Das Hosting-Aktivierungsverfahren für die Domain sieht keine automatische Änderung der DNS-Zonen vor.
  • Wenn Sie also bereits einen anderen Dienst als das Cpanel nutzen, gibt es keine Unterbrechung und Sie müssen manuell in die DNS-Zonen eingreifen, indem Sie die folgende Anleitung befolgen.
  1. Sobald SWIZZHosting für eine neue Domain aktiviert ist, werden Sie in der Regel folgende Situation in der DNS-Verwaltung überprüfen können.
  1. Bei Domains, die bereits über Dienste verfügen oder bei denen die DNS-Zonen geändert wurden, müssen wir manuell eingreifen, um diese zu aktivieren.

    Um die Konfiguration zu starten, benötigen Sie die IP-Adresse des SWIZZHostings, welches Sie gewählt/ gekauft haben und verwenden. Die IP-Adresse finden Sie in Ihrem persönlichen Kundenbereich (cPanel) in der oberen rechten Ecke.

DNS-Konfiguration des Hosting-Dienstes

  1. Navigieren Sie im Control Panel in die DNS-Konfiguration:

    Control Panel > Domain anklicken > DOMAIN & DNS > DNS-Konfiguration > Erweitert
  1. Suchen Sie in der Liste der Datensätze den Datensatz A.
  1. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Hostings ein, die Sie im cPanel gefunden haben.
  1. Bestätigen Sie die Änderungen durch Klicken auf Übernehmen.
  • Geben Sie die IP-Adresse Ihres Hostings ein, die Sie im cPanel gefunden haben.