Domain registrieren

Wie registriere ich eine Domain?

Besuchen Sie Ihren persönlichen Kundenbereich.


Wenn Sie nicht mehr wissen, wie das geht, folgen Sie dieser Anleitung.

Geben Sie im Suchfeld den gewünschten Domainnamen ein und klicken Sie auf SUCHEN

Wenn die gewünschte Domain frei ist und direkt registriert werden kann, wird sie direkt in den Warenkorb hinzugefügt und sehen Sie auch gleich den Preis.

Sollen Sie mehreren Domains registrieren wollen, können Sie diese einfach wieder im Suchfeld eingeben und auf Suchen klicken und die werden automatisch (falls sie frei sind) in Ihr Warenkorb hinzugefügt.

Auf der Liste unten sind die weiteren freien TLDs ersichtlich, die ebenfalls gekauft werden können

Soll die gewünschte Domain nicht frei zur Verfügung stehen, sehen Sie auf der Liste unten die weiteren alternativen TLDs, die mit diesem Namen registriert werden können.

Wenn die von Ihnen gewünschte Domain bereits von jemand anderem registriert wurde, können Sie auch unser BackOrder-Service in Anspruch nehmen. Wir verhandeln mit dem derzeitigen Halter und versuchen, den Domain-Namen in Ihrem Namen zu erwerben.

Nachdem Sie alle gewünschten Domains nun in den Warenkorb hinzugefügt haben, klicken Sie auf Weiter

Auf der nächsten Seite können Sie die zusätzlichen Leistungen wie z.B. Iubenda oder Hostingpakete wie Managed WordPres etc. durch das Klicken auf Zum Warenkorb hinzufügen kaufen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter zum Warenkorb

Jetzt befinden Sie sich in Ihrem Warenkorb, in dem Sie die Übersicht von gewählten Domains und Produkten sehen und diese bei Bedarf entfernen oder gleich um 2, 3, 5 oder 10 Jahre (mit Rabatt) reservieren können.

Wenn Sie fertig sind, akzeptieren Sie die AGBs und klicken Sie auf Weiter

Überprüfen Sie die Kontaktdaten und passen Sie diese bei Bedarf an und klicken Sie auf Zum Warenkorb hinzufügen

Wählen Sie die Zahlungmethode aus und klicken Sie auf Weiter

Die Zahlung per Rechnung ist für Neukuden nicht möglich und die Registrierung muss direkt mit Kreditkarte beglichen werden. Soll die Zahlung mit der Kreditkarte nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte per Ticket an unser Kundendienst.

Die Domains sind zwar sofort in ihrem Benutzerkonto ersichtlich, können jedoch erst nach dem Bezahlen der Rechnung verwaltet werden.

Ich habe eine falsche DOMAIN registriert. Kann ich das ändern?

Die Registrierung einer DOMAIN ist ein verbindlicher Kauf. Es ist bei einem Vertipper auch nicht möglich eine registrierte Domain abzuändern. In diesem Fall muss der gewünschte, korrekte Begriff neu registriert werden.

Wenn Sie sich bei der Eingabe der DOMAIN vertippt haben, besteht kein Widerrufsrecht und die Rechnung bleibt zahlungspflichtig.

Wie lange dauert es, bis die beantragte DOMAIN registriert ist?

Swizzonic hat zu allen Registrys, von denen wir Domains anbieten, eine Direktanbindung. Das heisst, Registrierungen werden sofort in Auftrag gegeben und in der Regel innert Minutenfrist per Mail bestätigt. Die Domain sehen Sie sofort in Ihrem Benutzerkonto.

Ausnahmen sind:

  • .swiss hier ist nur eine Antragsstellung möglich die von der Registry geprüft wird. Eine Zuteilung dauert ab Antragsstellung rund 30 Tage.
  • Verschiedene Länderdomains haben längere Zuteilungsfristen. Solange sie keine E-MAIL erhalten das die Registrierung fehlgeschlagen ist, müssen Sie noch nichts unternehmen.

Gibt es Einschränkungen oder Regeln bei der Wahl der DOMAIN?

Die Regeln für zulässige Domain-Namen sind nicht bei allen Registerbetreibern gleich.
Bitte beachten Sie, dass Swizzonic eine Teilmenge dieser Regelungen anbietet:

Für die DOMAINs gilt, dass die DOMAIN minimal 3 und maximal 63 Zeichen lang sein darf. Gezählt werden alle Zeichen, die zwischen „www.“ und der “TLD” (Top Level Domain, z.B. .ch)“ stehen.

Ausnahmen bilden DOMAINs mit Umlauten und Sonderzeichen (IDN: Internationalized Domain Name). Weil das Domain Name System diese Zeichen nicht unterstützt, muss „im Hintergrund“ eine Übersetzung, der ACE-String, erfolgen. Bei einem IDN werden die übersetzten Zeichen im ACE-String gezählt.

  • www.swizzonic.ch ist 9 Stellen lang.
  • www.bücher.ch ist nicht 6
    ACE-String: xn--bcher-kva.ch, sondern 13 Stellen lang.

Bitte beachten Sie, dass IDN (Was ist ein IDN?) noch nicht überall standardmässig unterstützt werden. Ein Funktionieren solcher DOMAINs kann nicht in jedem Fall garantiert werden. Es ist zu empfehlen, für wichtige Anwendungen nicht allein auf einen IDN zu setzen.

DOMAINs können Zeichen aus dem folgenden Zeichensatz enthalten:
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 –

Bei den TLD .ch, .li, .de und .eu sind zusätzlich die folgenden IDN-Zeichen erlaubt:
à á â ã ä å æ ç è é ê ë ì í î ï ð ñ ò ó ô õ ö ø ù ú û ü ý þ ÿ

Bei den TLD .biz, .com, .info, .name, .net und .org und bei den meisten neuen generischen Domainnamen (gTLD) sind zusätzlich die folgenden IDN-Zeichen erlaubt:
ä ö ü

Bei den Länderdomains (CC-TLD) sind leider keine allgemeingültigen Aussagen möglich. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Registerbetreiber finde Sie bei unseren AGB.

Sollten Sie Probleme bei der Registrierung haben, melden Sie sich bitte bei unserem Support. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die DOMAIN darf keinen Bindestrich als erstes, als drittes kombiniert mit dem vierten und/oder als letztes Zeichen aufweisen (z.B. „-hallo.ch“, „ha–llo.ch“, „hallo-.ch“).

Registrieren, modifizieren oder transferieren von geschützten (z.B. Gemeindenamen) oder zweistelligen DOMAINs

Gemeindenamen

Speziell durchs BAKOM geschützte .ch-DOMAIN’s (z.B. Gemeindenamen) sind für Mutationen bei der Registry SWITCH blockiert (Neuregistrierungen, Transfers und Mutationen wie Halterwechsel oder Änderung der Name-Server).

  • Die Entsperrung der Domain für eine solche Änderung muss durch den Registrar bei SWITCH beantragt werden.

Bitte melden Sie sich bei uns, damit wir für Sie bei SWITCH die DOMAIN für die Änderung deblockieren lassen können.

Nach erfolgter Änderung oder Registrierung muss Swizzonic die DOMAIN bei SWITCH wieder blockieren lassen. Bitte geben Sie uns daher kurz Bescheid, sobald Sie die Anpassung vorgenommen haben.

Bitte beachten Sie, dass wenn die DOMAIN auf eine Drittperson registriert werden soll, die Gemeinde (für welche die DOMAIN beim BAKOM explizit reserviert wurde) schriftlich ihr Einverständnis geben muss, dass die reservierte DOMAIN auf Herrn XY oder Unternehmung YZ mit der User-ID xxxxxxx registriert werden darf.

Zweistellige DOMAIN’s

Die einzigen verfügbaren zweistelligen Domainnamen sind die den Kantonen zugeteilten Kantonsabkürzungen. Für diese DOMAIN’s gelten die gleichen Richtlinien wie für die Gemeindedomains.

Registrierung von stark regulierten TLDs wie .law, .swiss oder bestimmten Länderdomains

Einige DOMAINs sind von der Registry zum Teil sehr stark reguliert und verlangen bei der Beantragung zusätzliche Angaben. Ebenso gibt es bei Länderdomains zum Teil Einschränkungen, die für eine erfolgreiche Registrierung entsprechend gehandhabt werden müssen.

new gTLDsAnforderungen
.aeroEs muss vorgängig bei der Registry das Verifikations-Verfahren durchgelaufen werden. Informationen und die Beantragung kann unter folgendem Linke erfolgen:
https://www.information.aero/

Sie erhalten von der Registry nach Abschluss des Verfahrens die Bestätigung mit einem Code. Mit diesem Code erfolgt dann die Registrierung.
.law.law ist eine stark regulierte TLD ausschliesslich für patentierte Rechtsanwälte und allenfalls auch Institutionen mit direktem Bezug zur Rechtsprechung.
Die Vergabe erfolgt immer direkt auf den Halter und kann nicht z.B. auf eine Kanzlei erfolgen.
Vom Kunden benötigte Angaben:
– Kantonale Stelle bei der die Person als Anwalt eingetragen ist. Die kantonalen Stellen sind unter folgendem Link zu finden: https://www.sav-fsa.ch/
– Das Jahr, in dem der Antragssteller das Patent im Zulassungskanton erhalten hat.
.sportDie Registry von .sport verlangt einen Beschrieb zur Verwendung der Domain. Aus diesem Grund muss die Domain manuell über uns registriert werden.
Um einen .SPORT-Domainnamen zu registrieren und zu verlängern, muss der Registrant eine natürliche oder juristische Person sein, die zum Zeitpunkt der Registrierung und danach eine Verbindung zur .SPORT-Gemeinschaft hat.
Insbesondere müssen die Registranten von .SPORT anerkannte Künstler, Organisatoren, Förderer oder Unterstützer des föderalen Sports sein oder zu den vom .SPORT Policy Advisory Board (PAB) anerkannten Kategorien von Registranten gehören. Zu den berechtigten Registranten gehören unter anderem:
a. Sportausübende und Organisatoren: Diese Klasse von Registranten soll diejenigen Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen umfassen, die als öffentlich sichtbare Akteure Sportinhalte produzieren oder diese organisieren und strukturieren. Zu dieser Gruppe gehören insbesondere: Sportler, Vereine, Trainer, Hilfspersonal, Veranstaltungen, Dachverbände usw.
b. Unternehmenspartner: Diese Klasse von Registranten soll Unternehmen und Organisationen umfassen, die die Produktion von Sportinhalten durch die Bereitstellung von Ressourcen im Austausch für sportbezogene Sichtbarkeit unterstützen, einschliesslich Sponsoren und Medien.
Eine falsche Angabe des Verwendungszwecks ist ein Hinweis auf Bösgläubigkeit und kann die Grundlage für die Aussetzung des Domänennamens sein.
.swissAusführliche Informationen finden Sie unter folgendem Link
LänderdomainsAnforderungen
.auRegistrierungen sind neu nur noch mit Halteradresse Australien möglich.
Ausnahmen sind Markennamen, die unter folgendem Link registriert sind:
https://search.ipaustralia.gov.au/trademarks/search/quick
.ca.CA-Domains können nur von kanadischen Einzelpersonen und Unternehmen registriert werden.
In Kanada registrierte Marke durch nicht-kanadischen Inhaber: Um einen .CA-Domainnamen unter der Rechtsform der Marke zu registrieren, muss die Marke „eingetragen“ sein.
.cnZusätzlich sind folgende Dokumente einzureichen:
Natürliche Personen: Kopie vom Personalausweis.
Unternehmen: Ein Handelsregisterauszug.
.esFür die Registrierung einer .es Domain sind folgende zusätzlichen Angaben nötig:
Bei einem Privatkotno: Pass- oder ID-Nummer des Registranten.
Bei einem Organisationskonto: Die Unternehmen UID aus dem Zefix oder UID Register.
.fiDie Registration ist nur für Organisationen mit einer gültigen UID möglich.
.grSehr lange Freigabefrist durch durch die Registry.
Neuregistration für mindestens 2 Jahre.
.ieDie für die Registrierung erforderlichen Dokumente sind unter weare.ie/document-requirements/ ersichtlich.
Express-Registrierungsprozess:
Auto-Validierung – Es gibt ein Express-Registrierungsverfahren für wiederkehrende Kunden, die bereits eine .ie-Domain besitzen. Ein Antrag auf Registrierung einer weiteren .ie-Domain wird automatisch genehmigt, wenn der Antrag entweder die bestehende Kontakt-ID des Registranten oder denselben Namen, dieselbe E-Mail-Adresse und denselben Typ des Registranten wie bei der bestehenden Registrierung enthält.
Auto-Validierung – Für irische Unternehmen, die eine aktive CRO-Nummer haben, bieten wir ein Express-Registrierungsverfahren an. Wenn Sie eine .ie-Domain beantragen, müssen Sie nur den Antragstyp Unternehmen auswählen, die CRO-Nummer in das entsprechende Feld eintragen und den Namen des Registranten korrekt eingeben.
.meDie Registrierung von .COM.MY, .NET.MY, .ORG.MY und IDN muss für alle Kontakt-Handles (Owner, Admin, Tech, Billing) eine Organisation enthalten.
.MY kann einzelne Registranten haben. Jedoch müssen Admin, Tech und Billing eine Organisation sein. Sowohl der Registrant (eine Geschäftseinheit) als auch der administrative Kontakt müssen lokal präsent sein. Die administrative Kontaktperson muss ein Mitarbeiter der registrierenden Organisation sein.
Das ist nicht erlaubt:
– Länder- oder Staatsnamen oder bekannte Namen wie „Malaysia“, „Malacca“, „Johore“ usw. oder die entsprechenden Bahasa-Malaysia-Bezeichnungen wie „Melaka“, „Johor“ usw. enthalten
– Wörter in Englisch oder Bahasa Malaysia enthalten, die auf die wichtigsten Religionen in Malaysia anspielen, wie z. B. „Islam“, „Buddha“, „Hindu“, „Christentum“ usw.
– Ein Teil eines Namens, das als obszön, skandalös, unanständig, beleidigend oder verstößt gegen die öffentlichen Normen Malaysias.
– Ein Teil eines Namens, das die Worte „Bank“ oder „Finanzgesellschaft“ (oder eine Ableitung dieser Worte in einer beliebigen Sprache) enthält. Nur Parteien, die die schriftliche Zustimmung des Finanzministers (MOF) gemäß Abschnitt 15 des Banking and Financial Institutions Act 1989 (BAFIA) haben, können diese Domänennamen beantragen.
.noDer Registrant einer .NO-Domain muss eine norwegische Organisation mit einer gültigen Organisationsnummer im Brønnøysund Register Centre (Enhetsregisteret) sein.
Zusätzlich muss der administrative Ansprechpartner bei der registrierenden Organisation angestellt oder direkt mit dieser verbunden sein und eine norwegische Adresse haben.
Wenn der Domaininhaber eine natürliche Person mit Sitz in Norwegen ist, muss alternativ eine PID-Nummer angegeben werden.
Bitte beachten Sie, dass eine norwegische Postanschrift zwingend erforderlich ist.
.ruFür die Registrierung einer .ru Domain sind folgende zusätzlichen Angaben nötig:
Pass- oder ID-Nummer des Registranten.
.seBei nicht-schwedischen Registranten muss die Personalnummer des Halters und die UID der Organisation eingetragen werden.